Publikationen

Während der täglichen Arbeit als Architekt an konkreten Projekten kann das grosse Ganze gelegentlich aus dem Blickfeld geraten. In der Schweiz haben wir das unschätzbare Privileg, in einer unversehrten Umgebung leben zu dürfen. Bauwerke aus den unterschiedlichsten Epochen und einer Zeitspanne von hunderten von Jahren umgeben und prägen uns. Jede neue Bauaufgabe steht in der ein oder anderen Art im Kontext mit dem bereits Bestehenden.

Dank meiner Nebentätigkeit als Architekturjournalist begegne ich den unterschiedlichsten Bauwerken und gelegentlich auch ihren Erschaffern auf eine Weise, die meine Arbeit als Architekt in einer anderen Art prägt, als es das einfache Brüten über den nächsten Entwurf würde. So entsteht von Mal zu Mal ein etwas vollständigeres Bild von der gebauten Schweiz, den Visionen und Absichten, die durch die verschiedenen Gebäude ausgedrückt werden.